Jugendpastoralinstitut
Don Bosco (JPI)

Aktuelle Nachrichten

„Gut durch die Krise!“

Veröffentlicht am: 06. Mai 2020
Weniger Teambesprechungen und Konferenzen? Keine Supervision? Keine Fortbildungen? Trotzdem viele Gedanken? Mehr Dienste bei angespannter Lage? Irgendwo zwischen Tun und Aushalten?Das Angebot: Eine Stunde Gespräch per Videochat nicht um zu planen, sondern um im Austausch zu sein, sich gegenseitig zu stärken und Ideen zu bekommen! 
Mehr...

„Don Bosco für Fortgeschrittene“ als Webinar

Veröffentlicht am: 05. Mai 2020
Das geplante Seminar „Don Bosco für Fortgeschrittene“ im März musste aufgrund der Coronakrise schnell umgeplant werden. So wurde die Präsenzfortbildung in ein Webinar umgewandelt, was wir in Kooperation mit Dr. Lana Ivanjek vom österreichischen Bildungsforum erfolgreich durchführten.
Mehr...

"Ich krieg die Krise…" – Jugendpastoralinstitut startet neues Kreativprojekt

Veröffentlicht am: 23. April 2020
München/Benediktbeuern – Egal ob auf dem Land oder in der Stadt, ob auf der Wohngruppe, in der Zwei-Zimmer-Wohnung oder im Wohnhaus mit Garten, ob zehn, dreizehn oder siebzehn Jahre alt: Krise kennt gerade jeder. Und Krise beschäftigt jeden. Keine Freunde, keine Clique, keine Hobbys. Und fast täglich neue Nachrichten, die verunsichern, Angst machen und ein Gefühlschaos verursachen. Was erleben, denken, fühlen junge Menschen in zunehmender Isolation?
Mehr...

DB WAVE – Kick Off des EU-Projektes unter besonderen Umständen

Veröffentlicht am: 31. März 2020
Im letzten Newsletter hatten wir euch bereits von unserem Vortrag beim Neunten Treffen der EU-Projekte – Schule und Ausbildung berichtet. Im Rahmen dieses Treffens wurde ebenfalls das neue EU-Projekt DB WAVE (Don Bosco Web for a more Accesible and inclusive VET in Europe) der Salesianer Don Bosco vorgestellt und gestartet.
Mehr...

Arbeiten im Kloster während der Coronakrise

Veröffentlicht am: 31. März 2020
Das Kloster Benediktbeuern hat in den letzten Wochen analog zu den Beschränkungen von Seiten des Bundes und Landes ebenso reagiert. Dies hat weitreichende Folgen für den Betrieb des Klosters, für das Kloster als Kultur- und Tourismusstandort und nicht zuletzt auch für die Dorfgemeinschaft und die Studierenden. Die Einstellung des regen Verkehrs im Kloster ist jedoch auch aus Rücksicht auf die Salesianergemeinschaft vor Ort notwendig.
Mehr...

Basisseminare für die Schutzbeauftragten der Einrichtungen

Veröffentlicht am: 26. März 2020
Aufgrund eines Beschluss des Provinzials und seines Rates und entsprechend der aktualisierten Präventionsrichtlinien der Deutschen Provinz hat Achim Jägers, Präventionsbeauftragter der Provinz und Referent für die Einrichtungen, gemeinsam mit dem JPI ein Konzept zur Fortbildung der Schutzbeauftragten der Einrichtungen entwickelt. Dieses sieht vor, dass 2020 die Schutzbeauftragten in unseren Einrichtungen zum Thema Prävention vor sexuellen Übergriffen sowie zu aktuellen sexualpädagogischen...
Mehr...

Straßenpädagogik und die Pädagogik Don Boscos

Veröffentlicht am: 10. März 2020
München – Weltweit gibt es Kinder und Jugendliche, die aus allen Hilfesystemen herausfallen und irgendwann auf der Straße landen. Ob mitten in Deutschland oder in Ländern des Globalen Südens, es ist Aufgabe der Sozialen Arbeit beziehungsweise der Straßenpädagogik, Angebote zu entwickeln, um junge Menschen mit „Lebensmittelpunkt Straße“ in ihren je unterschiedlichen Situationen zu begleiten, ihnen die Möglichkeit zu einer ganzheitlichen Bildung zu öffnen und gleichzeitig ein diesbezügliches...
Mehr...

Arbeiten im Geist Don Boscos - Einführungsseminar für neue Mitarbeiter*innen in Burgstädt

Veröffentlicht am: 28. Januar 2020
In der Zeit vom 20.-23.01.2020 fand ein Einführungsseminar für neue Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos in Burgstädt statt.
Mehr...

Austauschgespräch – Evaluation zu den Religiösen Kinderwochen

Veröffentlicht am: 21. Januar 2020
Um das für die ostdeutsche Diaspora prägende Format der Religiösen Kinderwochen (RKW) strukturiert zu überprüfen und Impulse zu dessen zeit- wie zielgruppengemäßer Weiterentwicklung zu geben, hat das Bonifatiuswerk im vergangenen Jahr ein wissenschaftliches Evaluationsprojekt gestartet. Im Sommer und Herbst 2019 wurden die Teilnehmer und durchführenden Personen der RKW mittels eines Fragebogens zu verschiedenen Aspekten der Wochen befragt.
Mehr...

Neues Team – Neue Ideen – Neues Programm

Veröffentlicht am: 15. Januar 2020
Liebe Kolleg*innen und Interessent*innen,wie einige von Ihnen bereits im Rahmen der Direktoren- und Leiter*innenkonferenz mitbekommen haben, haben wir unser Fortbildungsprogramm in vier neue Kategorien unterteilt und im Zuge dessen auch unsere Fortbildungsübersicht neu gestaltet. Zur Orientierung möchten wir Ihnen die vier Rubriken und somit auch unsere Übersicht vorstellen.
Mehr...