Header Beratung_Stühle_neu

Aktuelle Nachrichten

Austauschgespräch – Evaluation zu den Religiösen Kinderwochen

Veröffentlicht am: 21. Januar 2020
Um das für die ostdeutsche Diaspora prägende Format der Religiösen Kinderwochen (RKW) strukturiert zu überprüfen und Impulse zu dessen zeit- wie zielgruppengemäßer Weiterentwicklung zu geben, hat das Bonifatiuswerk im vergangenen Jahr ein wissenschaftliches Evaluationsprojekt gestartet. Im Sommer und Herbst 2019 wurden die Teilnehmer und durchführenden Personen der RKW mittels eines Fragebogens zu verschiedenen Aspekten der Wochen befragt.
Mehr...

Neues Team – Neue Ideen – Neues Programm

Veröffentlicht am: 15. Januar 2020
Liebe Kolleg*innen und Interessent*innen,wie einige von Ihnen bereits im Rahmen der Direktoren- und Leiter*innenkonferenz mitbekommen haben, haben wir unser Fortbildungsprogramm in vier neue Kategorien unterteilt und im Zuge dessen auch unsere Fortbildungsübersicht neu gestaltet. Zur Orientierung möchten wir Ihnen die vier Rubriken und somit auch unsere Übersicht vorstellen.
Mehr...

Neu in der Jugendkommission

Veröffentlicht am: 15. Januar 2020
Die Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz tagt zweimal im Jahr zu wichtigen Themen und Entwicklungen der Jugendpastoral in Deutschland. Zu den Berater*innen wurde kürzlich auch Prof. Dr. Katharina Karl in ihrer Funktion als Leiterin des JPI hinzuberufen.
Mehr...

Neuntes Treffen der EU-Projekte – Schule und Ausbildung (SDB)

Veröffentlicht am: 13. Januar 2020
Im Rahmen des Neunten Treffens der EU-Projekte – Schule und Ausbildung hatten wir im November die Möglichkeit das deutsche Ausbildungssystem und das Thema Soziale Inklusion durch die Ausbildung unseren europäischen Partnern vorzustellen. Der etwa 30-minütige englischsprachige Vortrag mit anschließender Diskussion fand in Aschau-Waldwinkel statt. Vor allem aus der anschließenden Diskussion mit einfließenden länderspezifischen Merkmalen konnten wir viele neue Denkanstöße mitnehmen.
Mehr...

Ein Bericht zum Einführungsseminar für neue Mitarbeiter*innen von Carmen Schneider

Veröffentlicht am: 12. Januar 2020
Vom 03.-06. Dezember 2019 durfte ich mit einer Gruppe neuer Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos in Jünkerath zum Einführungsseminar zu Gast sein. Für mich war es eine tolle Erfahrung wieder einmal in dieser Einrichtung in der Eifel zu sein, da ich vor genau 20 Jahren selbst an einem Einführungsseminar der Salesianer Don Boscos dort teilgenommen hatte.
Mehr...

Studientag bei der Direktoren- und Leiterkonferenz

Veröffentlicht am: 08. Januar 2020
Am 19.11.2019 war nicht nur Frau Prof. Dr. Karl, die Leiterin des JPI, bei der diesjährigen Direktoren – und Leiterkonferenz vertreten, sondern das gesamte (pädagogische) Team des JPI.
Mehr...

Auf den Spuren keltisch-christlicher Spiritualität –Ökumenische Begegnungen in Irland

Veröffentlicht am: 11. November 2019
Es waren iroschottische Mönche, die die Ausbreitung des Christentums in vielen Teilen Mitteleuropas und Deutschlands ermöglichten. Auf die Spuren dieser keltisch-christlichen Wurzeln begaben sich zehn Teilnehmer*innen mit Begleitung von Rainer Brandt (Evangelisches Studienzentrum Josefstal), Simona Herz (Evangelische Jugend Bremen) und Angelika Gabriel (Jugendpastoralinstitut Don Bosco).
Mehr...

Viele Wege – ein Ankerpunkt

Veröffentlicht am: 07. Oktober 2019
Egal ob Studium im Ausland, die Teilnahme an europäischen Projekten oder das Pendeln zur Arbeit, eines blieb immer gleich: Die Salesianer Don Boscos und der Ort Benediktbeuern sind seit mehr als acht Jahren mein Wegbegleiter und Ankerpunkt. Mit meiner neuen Tätigkeit als Bildungsreferent mache ich nun Don Bosco vom Wegbegleiter ebenso zum beruflichen Ankerpunkt.Mit meiner Tätigkeit möchte ich die Mitarbeiter*innen der salesianischen Einrichtungen in ihrer fachlichen Tätigkeit und Entwicklung...
Mehr...

„Leben und Arbeiten da, wo andere Urlaub machen!“

Veröffentlicht am: 07. Oktober 2019
Ist der Satz, der mir hier fast alltäglich begleitet und den ich seit Anfang September auch auf mich beziehen kann. Benediktbeuern ist der perfekte Ort für meine Lieblings Freizeitbeschäftigungen und für meinen 2-Jährigen Sohn Max.Als Sozialpädagogin (BA) und Groß- und Außenhandelskauffrau kann ich mich mit der Arbeit im Jugendpastoralinstitut besonders gut identifizieren, da es beide Bereiche verbindet mit denen ich beruflich bisher zu tun hatte.
Mehr...

#FINDEDEINFEUER

Veröffentlicht am: 07. Oktober 2019
Ich habe beruflich und privat "mein Feuer" im Geist Don Boscos gefunden. In den vergangenen 20 Jahren durfte ich in verschiedenen Einrichtungen der Salesianer Don Boscos tätig sein.Seit dem 01.09.2019 arbeite ich nun im Team des JPI als Bildungsreferentin und werde in Zukunft neu angestellten Mitarbeiter*innen im Rahmen der Einführungsseminare mit der "Betriebsphilosophie" Don Boscos bekannt zu machen...und kann somit vielleicht auch dazu beizutragen, dass sie ihr...
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren - und hier unseren neuen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
JPI Newsletter

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt hier.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern