Header Beratung_Stühle_neu

Aktuelle Nachrichten

Über den Tellerrand schauen

Veröffentlicht am: 18. April 2018
war das Thema einer Fortbildungsveranstaltung, die vom 11.-13. April 2018 vom JPI in Benediktbeuern durchgeführt wurde. Es handelte sich eher um einen dreitägigen Workshop als um ein klassisches Seminar, denn alle Beteiligten brachten sich mit ihrer Persönlichkeit und ihren Erfahrungen in der Bildungsarbeit selbst aktiv ein und schlüpften mindestens einmal in die Rolle des Anleiters / der Trainerin. Inhaltlich ging es schwerpunktmäßig um das Thema des Globalen Lernens, d.h. um Methoden, die...
Mehr...

Provinzübergreifende Fortbildung zur Pädagogik Don Boscos heute

Veröffentlicht am: 26. März 2018
„Don Bosco bewegt mich!“ lautete der Titel der ersten Fortbildungsveranstaltung, die das österreichische Bildungsforum und das Jugendpastoralinstitut gemeinsam entwickelt und ausgeschrieben hatte. Insgesamt 13 Teilnehmer/innen waren dafür aus Wien, aus Unterwaltersdorf und vom Helenenberg in der Eifel nach Benediktbeuern angereist, um sich gemeinsam darüber auszutauschen, was Don Bosco für sie bedeutet und wie wir seinen pädagogischen Ansatz zum Wohl junger Menschen heute in unserer Arbeit...
Mehr...

Christentum meets Islam: Basics für die Arbeit mit Jugendlichen

Veröffentlicht am: 20. März 2018
In Kooperation mit dem Evangelischen Studienzentrum Josefstal fand vom 5. März bis 7. März 2018 in Gadheim eine Fortbildung zum Thema der interkulturellen und interreligiösen Bildung statt. Der Blick von Christen und Muslimen aufeinander ist oft vernebelt von Klischees, Legenden und Halbwahrheiten. Die Wahrheit ist vielschichtiger und widersprüchlicher, als es aktuelle Diskussions- und Konfliktlinien vermuten lassen. Hier ist es gerade für die Mitarbeitenden konfessioneller Träger wichtig,...
Mehr...

Jugendforum „Quo vadis – Jugendpastoral“

Veröffentlicht am: 15. März 2018
Am Samstag, den 10.3.2018 trafen sich rund 20 Vertreter/-innen im FrauenWerk Stein zu einem Austausch über die Zukunft der Jugendpastoral. Veranstalter waren Weihbischof Florian Wörner, Beauftragter der Freisinger Bischofskonferenz für Jugendfragen, zusammen mit der Landesstelle für Katholische Jugendarbeit in Bayern und der Landesstelle der Katholischen Landjugend Bayerns. Ziel war es, Felder und Akteure jugendpastorale Arbeit in Bayern kennen zu lernen, und miteinander ins Gespräch zu kommen....
Mehr...

Einführungstage in München vom 23.01.-26.01.18

Veröffentlicht am: 30. Januar 2018
15 neue Mitarbeiter/-innen aus zehn salesianischen Einrichtungen trafen sich zu den sog. Einführungstagen in München. Bestens umsorgt durch das Team des Salesianums, fiel es leicht, sich mit den Ideen Don Boscos und seiner Art der Arbeit mit jungen Menschen auseinanderzusetzen. P. Vahlhaus SDB stellte die Strukturen und Arbeitsfelder der Salesianer Don Boscos in Deutschland vor und lud ein, sich mit bestimmten Haltungen an die Seite der benachteiligten Jugendlichen zu stellen.
Mehr...

Bildungs- und Begegnungstage in Gadheim

Veröffentlicht am: 10. Januar 2018
Eine Auszeit im stressigen Advent haben sich zwölf langjährigen Mitarbeiter/innen aus fünf verschiedenen Einrichtungen gegönnt. Unter dem Motto „Den roten Faden finden“ haben wir gemeinsam drei Tage im St. Markushof, dem Ausbildungshotel des Berufsbildungswerks der Caritas Don Boscos gGmbH in Würzburg, verbracht. Auf dem Programm standen ein Rückblick auf das eigene Leben und die je eigene Berufsbiografie, eine Bestandsaufnahme (Wo stehe ich heute?) und ein Ausblick auf die nähere Zukunft.
Mehr...

Da steckt Don Bosco drin! Holen wir ihn raus!

Veröffentlicht am: 08. Januar 2018
Dieser Einladung zum Projektauftakt „Auf den Spuren Don Boscos“ folgten am 23. Oktober 2017 in zwei Veranstaltungen ca. 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Don Bosco Jugendwerks Bamberg.In einem ca. zweijährigen Projekt begleitet Angelika Gabriel vom Jugendpastoralinstitut in unserem Haus den Reflexionsprozess zur Beteiligung am, Klärung des und Identifikation mit dem jugendpastoralen Auftrag. Es geht darum, junge Menschen dabei zu begleiten, Lebenssinn zu finden, damit das „Leben...
Mehr...

Jugendarbeiter „fit für die kirchliche Jugendarbeit“ 13. – 17.11.2017

Veröffentlicht am: 21. November 2017
25 Mitarbeiter/-innen der kirchlichen Jugendarbeit der Diözesen Augsburg, Eichstätt Passau, Regensburg und Würzburg trafen sich zur ersten Kurswoche „Fit für kirchliche Jugendarbeit“ in der Jugendbildungsstätte im Kloster Windberg. Angelika Gabriel aus dem JPI leitete zusammen mit P. Felix Biebl von der Jugendbildungsstätte Windberg diese erste von drei Wochen. Jens Hausdörfer von der Landesstelle für katholische Jugendarbeit in Bayern eröffnete den Kurs mit der Vorstellung der Strukturen der...
Mehr...

Auf den Spuren Don Boscos in Turin

Veröffentlicht am: 23. Oktober 2017
Zum dritten Mal waren wir im Auftrag des Instituts für Salesianische Spiritualität nun auf den Spuren Don Boscos unterwegs: diesmal waren es 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Benediktbeuern und Aschau am Inn, die sich vom 4. bis 8. Oktober 2017 mit uns aufgemacht haben, um in Turin und Umgebung die wichtigsten Orte aus dem Leben des Ordensgründers zu erkunden.
Mehr...

Neuer E-Kurs gestartet

Veröffentlicht am: 25. September 2017
Nach einem Jahr Pause hat Mitte September ein neuer E-Kurs begonnen. Diese Weiterbildung, die das JPI bereits seit über 30 Jahren durchführt, dient dazu, Verantwortliche in der Jugendpastoral auf ihre Tätigkeit vorzubereiten bzw. sie in den Monaten nach Amtsantritt zu begleiten. In jedem Fall ist es unser Anliegen, den Teilnehmer/innen möglichst viel Handwerkszeug und theoretischen Unterbau für ihre Aufgaben in der Jugendseelsorge mitzugeben.
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren - und hier unseren neuen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
JPI Newsletter

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt hier.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern