Header Beratung_Stühle_neu

Aktuelle Nachrichten

Treffen der Jugendpastoralbeauftragten der Einrichtungen 2019 im Kloster Oberzell

Veröffentlicht am: 05. April 2019
Vom 28. auf den 29. März fand das diesjährige Treffen der Jupa-Beauftragten der Einrichtungen im Kloster Oberzell bei Würzburg statt. Insgesamt 23 Salesianer und angestellte Mitarbeiter/innen aus 15 Einrichtungen nahmen daran teil. Am ersten Tag beschäftigten wir uns diesmal mit der Jugendsynode; zunächst wurden von P. Johannes Kaufmann zentrale Ergebnisse und Erkenntnisse der Synode referiert, anschließend haben wir diese in Kleingruppen diskutiert. Am Abend feierten wir in der Kapelle des...
Mehr...

Erster Jugendpastoraler Runder Tisch zur Frage des Profils von Mitarbeitenden in kirchlichen Einrichtungen

Veröffentlicht am: 28. März 2019
Um die Vernetzung und den Austausch mit verschiedenen kirchlichen Akteuren und der Provinzleitung der Salesianer Don Boscos zu fördern und um als Jugendpastoralinstitut neue Impulse zu gewinnen, initiierte das JPI am 11.3.2019 erstmalig einen jugendpastoralen Runden Tisch im Salesianum in München.Thematisiert wurde eine Frage, die uns momentan vielfach begegnet: Die Situation von Berufen in der Jugendpastoral. Diese befindet sich aktuell im Umbruch und die Sorge um gut qualifiziertes Personal...
Mehr...

Einweihung der neuen Räume

Veröffentlicht am: 11. März 2019
Der Umzug ist abgeschlossen und unser Institut inzwischen in den neuen Räumlichkeiten angekommen. Das haben wir am 25. Februar 2019 gefeiert und mit zahlreichen Gästen darauf angestoßen. Ca. 40 Salesianer und Kolleg(inn)en aus verschiedenen Einrichtungen und Arbeitsbereichen des Klosters sowie einige ehemalige Mitarbeitende des JPI waren der Einladung gefolgt. Institutsleiterin Prof. Dr. Katharina Karl begrüßte die Anwesenden, Direktor P. Lothar Bily hielt eine kurze Rede und segnete...
Mehr...

Treffen der Jugendpastoralbeauftragten der europäischen Provinzen

Veröffentlicht am: 10. März 2019
Vom 4. – 8. Februar 2019 fand in Turin ein Treffen der Jugendpastoralbeauftragten der europäischen Provinzen statt. Knapp 30 Jugendpastoralbeauftragte aus den Regionen Mittel- und Nordeuropa und Mittlerer Osten nahmen daran teil; insgesamt waren 27 Provinzen vertreten. Parallel zum Treffen der Jugendpastoralbeauftragten fand zeitgleich (und teilweise gemeinsam) das Treffen der Verantwortlichen für missionarische Animation statt, an welchem ca. 20 Missionsbeauftragte aus den verschiedenen...
Mehr...

JPI goes Belgien - Vernetzungstreffen verschiedener salesianischer Bildungseinrichtungen in Oud-Heverlee (Belgien)

Veröffentlicht am: 28. Februar 2019
In mehreren Ländern gibt es salenianische Einrichtungen mit dem Fokus auf Fortbildung und in Nordeuropa seit einiger Zeit die Initiative, in einen stärkeren Austausch zu treten, um gegenseitig voneinander zu profitieren. In diesem Rahmen waren Angelika Gabriel und Dr. Katharina Karl von 24.-28.1.2019 in Belgien zu Gast. Einen wesentlichen Teil des Besuchs bildeten zwei Fortbildungen. Ziel der ersten Fortbildung war, das Konzept der Religionssensiblen Erziehung zum einen einer Gruppe von Lehrern...
Mehr...

Vierteilige Fortbildungsreihe im Kloster gestartet

Veröffentlicht am: 19. Februar 2019
Zum zweiten Mal findet im Kloster Benediktbeuern die vierteilige Fortbildung „Arbeiten bei Don Bosco im Kloster Benediktbeuern“ zur Reflexion der eigenen Arbeit und zur Vertiefung der Pädagogik Don Boscos statt. Angemeldet haben sich dazu insgesamt 12 Mitarbeiter/innen aus dem Kloster, der Jugendbildungsstätte Aktionszentrum (AZ), dem Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) und der Katholischen Stiftungshochschule (KSH). Im Rahmen der vier Teile soll jeweils eine der Einrichtungen des Klosters ein...
Mehr...

Das JPI ist umgezogen

Veröffentlicht am: 04. Februar 2019
Seit Anfang Januar ist das Jugendpastoralinstitut Don Bosco (JPI) in neuen Räumen zu finden. Aufgrund der anstehenden Baumaßnahmen im Südtrakt des Klosters, der in den vergangenen Jahrzehnten das JPI beheimatete, musste das Bildungsinstitut umsiedeln. Nun haben wir im Konventbau des Klosters eine neue Bleibe gefunden.Das Sekretariat des Instituts befindet sich seither im früheren Zeitschriftenlesesaal der Mitbrüder (K125), gleich neben dem Karl-Mindera-Saal, der zur neuen Hauskapelle der...
Mehr...

Wienfahrt im Advent

Veröffentlicht am: 10. Dezember 2018
Unter dem Motto „Das Wesentliche in den Blick nehmen“ machten sich vom 3. bis 5. Dezember 13 Mitarbeiter*innen aus fünf verschiedenen Einrichtungen in Deutschland auf den Weg, um die Arbeit des Ordens in Wien kennenzulernen und sich gemeinsam auf den Advent einzustimmen. Nach der Ankunft in Wien schloss sich uns noch ein österreichischer Mitarbeiter aus dem Don-Bosco-Haus an; gemeinsam starteten wir nach einem gegenseitigen Kennenlernen in einen intensiven Nachmittag, an dem es v.a. darum ging,...
Mehr...

Jugendarbeiter „fit für die kirchliche Jugendarbeit“ 26. – 30.11.2018

Veröffentlicht am: 03. Dezember 2018
15 Mitarbeiter/-innen der kirchlichen Jugendarbeit der Diözesen Augsburg, Passau, Regensburg und Würzburg trafen sich zur ersten Kurswoche „Fit für kirchliche Jugendarbeit“ in der Jugendbildungsstätte im Kloster Windberg. Angelika Gabriel aus dem JPI leitete zusammen mit P. Felix Biebl von der Jugendbildungsstätte Windberg diese erste von drei Wochen. Jens Hausdörfer von der Landesstelle für katholische Jugendarbeit in Bayern eröffnete den Kurs mit der Vorstellung der Strukturen der kirchlichen...
Mehr...

Arbeiten im Geist Don Boscos vom 23. bis 26. November 2018 in Burgstädt

Veröffentlicht am: 06. November 2018
20 Mitarbeiter/-innen aus acht verschiedenen salesianischen Einrichtungen kamen in Burgstädt zusammen, um mehr über ihren Arbeitgeber und v.a. dessen Gründer Don Bosco zu erfahren.  Die Themen und Inhalte der Einführungstage orientieren sich an den Leitlinien der SDB in Deutschland: ausgehend vom Leben und Werk des Ordensgründers Don Bosco ging es darum die Strukturen und Arbeitsfelder der Salesianer weltweit und vor Ort kennen zu lernen. Die inhaltliche Füllung der Schlagworte...
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren - und hier unseren neuen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
JPI Newsletter

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt hier.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern