Header Beratung_Stühle_neu

WERKSTATT RELIGIONSSENSIBLE ERZIEHUNG 2017 „HEIMERZIEHUNG HERAUSGEFORDERT DURCH KULTURELLE UND RELIGIÖSE VIELFALT“, 2.-4. JULI 2017

Veröffentlicht am: 11. Juli 2017

Von 2. – 4. Juli 2017 fand die 6. Werkstatt zur religionssensiblen Erziehung in Benediktbeuern statt. Die Gruppe der 13 Teilnehmer/innen kam aus ganz Deutschland zusammen um sich mit dem Thema „Heimerziehung herausgefordert durch kulturelle und religiöse Vielfalt“ auseinanderzusetzen.

Begleitet von den Referenten Angelika Gabriel, Prof. Dr. Martin Lechner und Franziska Harbich bot die Werkstatt den Teilnehmenden, neben fachlich fundierten Impulsen, auch Raum und Zeit für regen (Erfahrungs-) Austausch und Diskussionen. Nach einer Vertiefung des Themas „Kultur- und religionssensible Pädagogik“ wurden in Kleingruppen Ideen und erste Schritte entwickelt, um interkulturelle und religionssensible Kompetenzen bei einem selbst, in der Einrichtung aber auch bei den Kollegen zu fördern. Spirituelle Impulse und verschiedene methodische Übungen ergänzten und verdeutlichten die theoretischen Inhalte.

Für einige Teilnehmer/-innen ist die Werkstatt religionssensible Erziehung seit Beginn an zu einem festen Bestandteil des Arbeitsjahres geworden, auch die neuen Gesichter waren schnell Teil der Gruppe. Sie alle fuhren gestärkt in ihrem arbeitsalltäglichen Tun sowie mit neuen Ideen und Möglichkeiten zurück in ihre Einrichtungen.

Franziska Harbich

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie auch unseren Newsletter und unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
NL218

 

 

 

 

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt durch eine formlose E-Mail an jpi.sekretariat@donbosco.de.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern