Header Beratung_Stühle_neu

Neuer E-Kurs gestartet

Veröffentlicht am: 25. September 2017

Nach einem Jahr Pause hat Mitte September ein neuer E-Kurs begonnen. Diese Weiterbildung, die das JPI bereits seit über 30 Jahren durchführt, dient dazu, Verantwortliche in der Jugendpastoral auf ihre Tätigkeit vorzubereiten bzw. sie in den Monaten nach Amtsantritt zu begleiten. In jedem Fall ist es unser Anliegen, den Teilnehmer/innen möglichst viel Handwerkszeug und theoretischen Unterbau für ihre Aufgaben in der Jugendseelsorge mitzugeben.

Dieses Jahr nehmen neun Männer teil, die meisten davon Priester – damit ist der Kurs der größte, den das JPI jemals durchgeführt hat: zwei neu ins Amt eingeführte Diözesanjugendseelsorger sowie zwei weitere, die in der Diözesanjugendseelsorge tätig sind bzw. werden wollen, der neue österreichische Bundesjugendseelsorger, drei Schul- bzw. Internatsseelsorger sowie ein auf Diözesanebene tätiger Jugendseelsorger eines katholischen Verbandes. Die Teilnehmer, die aus fünf verschiedenen Nationen stammen, sind in Deutschland, Österreich und Italien tätig. Unter ihnen sind Ordensmänner aus fünf verschiedenen Ordensgemeinschaften.

Claudius Hillebrand, JPI

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie auch unseren Newsletter und unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
NL218

 

 

 

 

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt durch eine formlose E-Mail an jpi.sekretariat@donbosco.de.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern