Header Beratung_Stühle_neu

Fortbildung: Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten Modul 1

Veröffentlicht am: 13. März 2017

Ab wann ist Pubertät nicht mehr „normal“? Über diese Frage kamen die Teilnehmenden zu Beginn der zweiteiligen Fortbildungsreihe „Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten verstehen und begleiten“ ins Gespräch.

Am 02. und 03. März 2017 kamen im Salesianum München 15 Mitarbeiter/-innen aus den unterschiedlichsten salesianischen Jugendeinrichtungen, Waldwinkel, Köln, Würzburg und München zusammen, um mehr über den Umgang mit Jugendlichen, und deren psychischen Auffälligkeiten zu erfahren. Referentin war Frau Prof. Dr. Christine Plahl, welche als Psychologieprofessorin an der Katholischen Stiftungsfachhochschule tätig ist.

Anhand des ICD 10 und den zughörenden Klassifizierungen wurde ein reichhaltiger Überblick an möglichen psychischen Erkrankungen geschaffen, welcher von den Teilnehmer/-innen oftmals schnell mit dem persönlichen pädagogischen Alltag in Verbindung gebracht werden konnte. Durch die Gruppenarbeit zur Frage: „Was brauchen Jugendliche mit denen ich arbeite? Welche Bedürfnisse gibt es?“ spannte sich der Bogen des zweiten Tages, an welchem die Fortbildung mit dem Mittagessen endete. Neben dem fachtheoretischen Wissen, welches von Frau Prof. Dr. Plahl ambitioniert vermittelt wurde, gab es auch immer wieder Zeit für den persönlichen Austausch untereinander, um Erfahrungen und Erlebnisse aus dem eigenen Einrichtungsalltag miteinander zu teilen. Der zweite Teil der Fortbildung findet im Mai statt.

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren - und hier unseren neuen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
JPI Newsletter

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt hier.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern