Header Beratung_Stühle_neu

"Fit für kirchliche Jugendarbeit"

Veröffentlicht am: 17. Mai 2017

Unter dieser Überschrift kamen 14 neue Mitarbeiter/-innen der kirchlichen Jugendarbeit der Diözesen Augsburg, Passau, Regensburg und Würzburg zusammen und verbrachten fünf, inhaltlich gut gefüllte Tage im Kloster Benediktbeuern.

Die dritte Blockwoche der insgesamt dreiwöchigen Fortbildungsreihe stand unter der Überschrift der drei Grundvollzüge Diakonie – Martyrie – Liturgie und war gefüllt mit verschiedensten Angeboten und interessanten Vorträgen rund um die kirchliche Jugendarbeit.

Prof. Dr. Katharina Karl referierte zum Thema „Glaubenskommunikation in veränderter Zeit“, P. Felix Biebl sprach unter der Überschrift „Liturgie mit jungen Menschen“ und Angelika Gabriel zum Ansatz der religionssensiblen Erziehung und Bildung. Nach einer praktischen Einführung in die Kirchenraumpädagogik von Franziska Harbich weitete Michael Brunnhuber mit Übungen zu „Erlebnispädagogik und Glaube“ das Methodenrepertoire der teilnehmenden neuen Mitarbeiter. Neben diesen inhaltlichen aber auch praktischen Impulsen und Referaten hatten die Teilnehmer/-innen viel Raum und Zeit zur Diskussion und Auseinandersetzung der vorgestellten Themen sowie auch für den persönlichen (Erfahrungs-) Austausch und das Sammeln von neuen Ideen und Impulsen für die eigene Arbeit.

Den Abschluss der 3. Blockwoche und somit der gesamten Fortbildungsreihe bildete ein Stationengottesdienst sowie ein festlicher „Bayrischer Abend“ im Anschluss.
Jens Hausdörfer, Vorsitzender der Landesstelle für katholische Jugendarbeit in Bayern, rundete die Kurswoche am Freitag mit Visionen und persönlichen Zielen für die weitere Arbeit ab. Diese endete mit guten Wünschen und ersten Plänen für ein gemeinsames Wiedersehen der gesamten Gruppe.

Franziska Harbich

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Jugendpastoralinsti-
tut (JPI) Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland.
Weitere Informationen rund um das Thema Don Bosco und die Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: donbosco.de

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Wir beraten Sie gerne! Über unser Kontaktformular können Sie unseren Literaturdienst Jugendpastoral abonnieren - und hier unseren neuen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Jugendpastoralinstitut Don Bosco
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-281
E-Mail: jpi.sekretariat@donbosco.de

Zum Kontaktformular

Newsletter
JPI Newsletter

Seit Anfang 2011 bieten die beiden Benediktbeurer Institute JPI und ISS einen gemeinsamen Newsletter an, der über aktuelle Projekte und die kommenden Veranstaltungen informiert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und wird an Interessierte per E-Mail verschickt. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt hier.

Zum aktuellen Newsletter

Kloster Benediktbeuern
kloster-13 Kopie 2

Das Jugendpastoralinstitut hat seinen Sitz im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern, heute ein geistliches Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft in die Region, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint - ein einzigartiges Ensemble aus Jugend- und Bildungseinrichtungen, bei dem die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Rolle spielt.

Zum Kloster Benediktbeuern